Biosfair ist tot es lebe das "Lieblings T-Shirt in Bio Qualität" (die nennen das wirklich so) von B&C. Warum die Biosfair Shirts weichen mussten ist nicht ganz klar, es dürfte aber wohl auch an schwachen Verkaufszahlen, aufgrund des hohen Preises liegen.

Die neue Bio Kollektion umfasst sechs T-Shirts, drei für Herren und drei für Damen, jeweils ein Rundhals, ein V-Neck und ein Slub T-Shirt stehen zur Auswahl und das Ganze mit einer großen und aktuellen Farbauswahl. Die Bio Baumwolle ist gekämmt und ringgesponnen, was wichtig für den Druck ist, da die Oberfläche schön glatt ist, mal abgesehen von dem Slub Shirts. Wie es bei den Herstellern von Printwear immer mehr zum Standard wird, haben auch die neuen Bio T-Shirts von B&C im Nacken nur ein kleines Größen Etikett, um ein eigenes Branding zu erleichtern.

Was mich aber am meisten erstaunt hat ist der günstige Preis, die T-Shirts haben zwar nur eine Grammatur von 140 g/m², beziehungsweise 120 g/m² bei den Slub Shirts aber das kann den Preis nicht so drücken. Die T-Shirts sind nach OCS zertifiziert, vielleicht liegt darin der Grund, denn die Zertifizierung für Bio Textilien ist relativ teuer.

MEIN LIEBLINGS-T-SHIRT IN BIO-QUALITÄT